Kammermusik 2punkt0

Innovative junge Kammermusik

3 Konzerte im Abonnement

Abopreise:
€ 129 | 99 | 86

Einzelpreise:
€ 147 | 114 | 96

Ihr Vorteil:
€ 18 | 15 | 10

 

Weitere Optionen

  • BartolomeyBittmann
  • Vision String Quartet
  • Víkingur Ólafsson

In der neuen Reihe „Kammermusik 2punkt0“ begrüßen wir Musiker, die sich in ihren Programmen auf einen neuen, ganz individuellen musikalischen Weg begeben, um der klassischen Musikwelt neue Impulse zu eröffnen.
Den Auftakt macht das innovative Duo BartolomeyBittmann aus Wien, das sich selbst als "progressive strings" bezeichnet und sein in der klassischen Musiktradition verankertes klassisches Instrumentarium mit intim groovenden, kraftvoll rythmischen und jazzigen Elementen auf einen neuen Weg führt. Das Vision String Quartet stellt schon seit einiger Zeit die klassische Streichquartettwelt auf den Kopf und begeisterte zuletzt in der "Langen Nacht des Streichquartetts".
Víkingur Ólafsson gehört zu den im Moment wohl aufregendsten Pianisten überhaupt. Nach seiner aufsehenerregenden Philip Glass-Einspielung bei der Deutschen Grammophon widmet es sich nun vor allem Bach. Bei seinem Klavierabend in der Allerheiligen Hofkirche sind beide Komponisten zu hören.

Konzerte des Abonnements

Abokonzert BartolomeyBittmann

Fr., 16. November 2018, 20:00 Uhr

BartolomeyBittmann

Klemens Bittmann, Violine & Mandola

Abokonzert Vision String Quartet

Mi., 20. März 2019, 20:00 Uhr

Vision String Quartet

Vision String Quartet, Streichquartett

Abokonzert Víkingur Ólafsson

Mo., 13. Mai 2019, 20:00 Uhr

Víkingur Ólafsson

Klavierabend