Daniel Barenboim

Schubert Klaviersonaten IV
Klavierabend

Philharmonie

Mi., 22. Februar 2017
20:00 Uhr

Daniel Barenboim
Schubert Klaviersonaten IV
Klavierabend

Preise:
€109 | 99 | 79 | 59 | 49 | 39

Keine Vorverkaufsgebühren

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

  • Daniel Barenboim
  • Daniel Barenboim

Schubert: Sonate a-moll D 845
Schubert: Sonate B-Dur D 960

Schuberts Klaviersonaten entstanden in einem Zeitraum von 13 Jahren. Nur knapp die Hälfte dieser Sonaten hat Schubert vollendet – die letzte und bekannteste in B-Dur kurz vor seinem Tod im Jahr 1828. Das Licht des Konzertsaals erblickten sie erstaunlicherweise erst im 20. Jahrhundert. „In den Sonaten steckt Schuberts ganze Entwicklung“, sagt Daniel Barenboim. „Sie sind eine Offenbarung, eine spannende, hochinteressante Reise.“ Nun spielt Daniel Barenboim Schuberts Klaviersonaten an vier Konzertabenden in der Philharmonie – ein gewaltiges und großartiges Vorhaben.

Daniel Barenboim, Klavier

in Zusammenarbeit mit MünchenMusik

Weitere Optionen