Händel: Der Messias

Windsbacher Knabenchor
Akademie für Alte Musik Berlin

Herkulessaal der Residenz

Mi., 19. Dezember 2018
19:30 Uhr

Händel: Der Messias
Windsbacher Knabenchor
Akademie für Alte Musik Berlin
Martin Lehmann, Leitung

Auch in Abos Akademie für Alte Musik Berlin, Große Oratorien

Preise:
€74 | 66 | 58 | 49 | 38

Keine Vorverkaufsgebühren

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

  • (c) Mila Pavan
  • (c) Shirley Suarez

Händel: Der Messias – Oratorium in drei Teilen HWV 56 (in englischer Sprache)

In hochkarätiger Besetzung kommen in dieser Saison in der Reihe „Große Oratorien“ gleich drei markante Werke der Sakralmusik zur Aufführung. Welche Besetzung wäre besser dafür geeignet als beispielsweise die Akademie für Alte Musik Berlin oder der RIAS Kammerchor? Beide gehören in der historischen Aufführungspraxis für Instrumental- und Vokalmusik zu den weltweit führenden Ensembles und brillieren immer wieder mit ausgezeichneten Konzerten und Einspielungen. Im ersten Konzert dieser Reihe präsentieren die Akademie für Alte Musik Berlin und der Windsbacher Knabenchor mit ausgewählten Solisten Georg Friedrich Händels „Messias“. Die jungen Musiker des Windsbacher Knabenchores stehen für die Synthese aus Musikalität, Vielseitigkeit, Genauigkeit und Reinheit des Klangs. „Die Musik fängt bei ihnen dort an, wo sie für andere aufhört: hinter der schönen Oberfläche", schwärmte die Frankfurter Rundschau. Mit den Solisten Lydia Teuscher (Sopran), Terry Wey (Countertenor), Tilman Lichdi (Tenor) und Thomas Laske (Bass) wird das Konzert zu einem ganz besonderen Erlebnis in der Vorweihnachtszeit.

Lydia Teuscher, Sopran
Terry Wey, Countertenor
Tilman Lichdi, Tenor
Thomas Laske, Bass
Windsbacher Knabenchor
Akademie für Alte Musik Berlin
Martin Lehmann, Leitung

Weitere Optionen