Noa Wildschut & Lauma Skride

Noa Wildschut, Violine
Lauma Skride, Klavier

Bibliothekssaal Polling

Mi., 21. März 2018
19:30 Uhr

Noa Wildschut & Lauma Skride
Noa Wildschut, Violine
Lauma Skride, Klavier

Auch im Abo Saison 17|18 - Polling Zyklus C

Preise:
€39 | 32 | 26

Keine Vorverkaufsgebühren

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

  • (c) Marco Borggreve
  • (c) Marco Borggreve

Noa Wildschut, Violine
Lauma Skride, Klavier

Die niederländische Geigerin Noa Wildschut ist erst 16 Jahre alt, hat aber bereits ihren Platz in der internationalen Musikszene eingenommen. Sie ist bereits zum zweiten Mal in Polling zu Gast, diese Mal mit der international bekannten Pianistin Lauma Skride, die als Solistin und Kammermusikerin zu den wichtigen Künstlerinnen ihrer Generation zählt.

Schubert: Rondo h-moll D 895 für Violine und Klavier „Rondo brilliant”
Beethoven: Sonate Nr. 2 A-Dur für Violine und Klavier op. 12 Nr. 2
Debussy: Sonate für Violine und Klavier g-moll
Brahms: Sonate d-moll für Klavier und Violine op. 108
Tschaikowsky: Valse-Scherzo C-Dur op. 34 u.a.

Hinweis: Im Bibliotheksaal Polling gibt es Sichteinschränkungen in der 2. und 3. Kategorie. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiter unter 089 | 98 29 28 0

Weitere Optionen