Pavel Haas Quartet & Pavel Nikl

Pavel Haas Quartet, Streichquartett
Pavel Nikl, Viola

Bibliothekssaal Polling

Di., 12. Februar 2019
19:30 Uhr

Pavel Haas Quartet & Pavel Nikl
Pavel Haas Quartet, Streichquartett
Pavel Nikl, Viola

Weiterer Termin
13. Februar 2019, 20:00 Uhr

Auch im Abo Polling Zyklus C

Preise:
€39 | 32 | 26

Keine Vorverkaufsgebühren

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Pavel Haas Quartet & Pavel Nikl

Tschaikowsky: Streichquartett Nr. 3 es-moll op. 30
Brahms: Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111

Das als „aufregendstes Streichquartett der Welt“ (Gramophone) bezeichnete Pavel Haas Quartet wurde 2002 gegründet und nannte sich nach dem tschechischen Komponisten Pavel Haas (1899-1944). Bei seinem Konzert in Polling wird das Quartett ein Quintett-Programm gemeinsam mit dem Gründer Pavel Nikl spielen.

Pavel Haas Quartet, Streichquartett
Jiří Kabát, Viola
Marek Zwiebel, Violine
Peter Jarusek, Violoncello
Veronika Jarusková´, Violine

Pavel Nikl, Viola

Hinweis: Im Bibliotheksaal Polling gibt es Sichteinschränkungen in der 2. und 3. Kategorie. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiter unter 089 | 98 29 28 0

Weitere Optionen