Quatuor Ebène & Martin Fröst

Martin Fröst, Klarinette
Quatuor Ebène, Streichquartett

Prinzregententheater

So., 2. Dezember 2018
20:00 Uhr

Quatuor Ebène & Martin Fröst
Martin Fröst, Klarinette
Quatuor Ebène, Streichquartett

Auch in Abos Kammermusik der Nationen, Kammermusikfest Quatuor Ebène

Preise:
€66 | 58 | 50 | 42 | 34

Keine Vorverkaufsgebühren

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

  • (c) Mats Bäcker
  • (c) Julien Mignot

Brahms: Streichquartett Nr. 1 c-moll op. 51 Nr. 1
Brahms: Ungarische Tänze für Klarinette und Streichquartett (Auswahl)
Brahms: Klarinettenquintett h-moll op. 115

Im Juni 2018 zu Gast in der Wigmore Hall in London, im Dezember im Prinzregententheater in München: das Quatuor Ebène gemeinsam mit Martin Fröst. Beim letzten Konzert im Rahmen des „Kammermusikfest Quatuor Ebène“ ist das Quartett mit einem langjährigen Wegbegleiter zu hören. Der Klarinettist und Dirigent Martin Fröst ist bekannt dafür, musikalische Grenzen zu sprengen und wurde von der New York Times als ein Musiker beschrieben, der „eine Virtuosität und Musikalität an den Tag legt, die bisher noch von keinem Klarinettisten übertroffen wurde.“ Der Abend ist ganz dem vielfältigen Werk von Johannes Brahms gewidmet: Streichquartett Nr. 1, Ungarische Tänze und das Klarinettenquintett h-moll stehen auf dem Programm.

Martin Fröst, Klarinette
Quatuor Ebène, Streichquartett

Weitere Optionen