Signum Saxophone Quartet

Bibliothekssaal Polling

Sa., 17. November 2018
19:30 Uhr

Signum Saxophone Quartet

Auch im Abo Polling Zyklus C

Preise:
€39 | 32 | 26

Keine Vorverkaufsgebühren

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Signum Saxophone Quartet

Haydn: Streichquartett Nr. 37 h-moll op. 33 Nr. 1 Hob. III: 37 (Bearbeitung für Saxophonquartett)
Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung (Bearbeitung für Saxophonquartett)
Piazzolla: Four, for Tango (Bearbeitung für Saxophonquartett)
Bernstein: Symphonic Dances aus der „West Side Story“ (Bearbeitung für Saxophonquartett)
Chick Corea: Spain (Bearbeitung für Saxophonquartett)

„Wenn wir mit vier Leuten ein sinfonisches Werk spielen, wollen wir nicht so tun, als wären wir ein Orchester, sondern den Menschen etwas vermitteln, das sie sich selbst nicht vorstellen können.“ Die vier Musiker sind Meister der Verwandlung, der Nuancierung und der Klangimitation und haben schon so manchen Hörer mit der klanglichen Vielfalt ihrer sonst eher dem Jazz zugeordneten Instrumente überrascht. In Europa hat das ursprünglich aus Köln stammende Quartett schon in den großen Konzerthäusern gespielt und sogar in der New Yorker Carnegie Hall waren sie zu hören.

Signum Saxophone Quartet, Saxophonquartett

Hinweis: Im Bibliotheksaal Polling gibt es Sichteinschränkungen in der 2. und 3. Kategorie. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiter unter 089 | 98 29 28 0

Weitere Optionen