Víkingur Ólafsson

Klavierabend

Allerheiligenhofkirche

Mo., 13. Mai 2019
20:00 Uhr

Víkingur Ólafsson
Klavierabend

Auch im Abo Kammermusik 2punkt0

Preise:
€49 | 38 | 32

Keine Vorverkaufsgebühren

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Víkingur Ólafsson

Bach: Aria variata alla maniera italiana a-moll BWV 989 | Präludium und Fuge Nr. 5 D-Dur BWV 850 aus „Das wohltemperierte Klavier“ (Band 1)
Concerto d-moll BWV 974 | Präludium und Fuge Nr. 10 e-moll BWV 855 aus „Das wohltemperierte Klavier“ (Band 1) | Gavotte BWV 1006 | Invention Nr. 15 h-moll BWV 786 | Sinfonia Nr. 15 h-moll BWV 801 | Präludium in h-moll | Fantasie und Fuge a-moll BWV 904
Glass: Opening (Glassworks) | Etüden für Klavier Nr. 2,3,5,6 und 9

Zum ersten Mal mit einem Solo-Rezital zu Gast in München: Der „isländische Glenn Gould“ (New York Times). In der Reihe Kammermusik 2punkt0 ist Víkingur Ólafsson mit einem kontrastreichen, aber doch unglaublich stimmigen Programm zu hören, wenn er Werke von Johann Sebastian Bach neben Etüden und die Komposition „Opening“ von Philip Glass stellt. Der isländische Pianist wurde vielerorts für seine leidenschaftliche Musikalität, seine explosive Virtuosität und seine intellektuelle Neugier gerühmt und diese Mischung ist es, die seine Konzerte zu einem ganz besonderen Erlebnis macht.

Víkingur Ólafsson, Klavier

Weitere Optionen