Bild
Isabelle Faust
© Felix Broede

Isabelle Faust

Artist in Residence 2022/23

Das Münchner Publikum darf sich in dieser Saison auf eine ganz besondere musikalische Zeitreise freuen: Als „Artist in Residence“ präsentiert Isabelle Faust an drei Abenden Werke dreier unterschiedlicher Epochen. Vom Barock über die Klassik bis hin zur Frühromantik macht die Geigerin die musikalischen Besonderheiten der jeweiligen Zeit durch den unverwechselbaren Klang der Darmsaiten hörbar. Größtmögliche Werktreue ergänzt sie dabei durch einen feinen Sinn für die Notwendigkeit, einer Komposition von der Gegenwart her zu begegnen. So gelingt es ihr, verschiedenste Werke gleichermaßen tief zu ergründen und durch die Intensität ihres Spiels einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Preiskategorie 1 2 3 4 5
Abopreise216 €196 €169 €149 €124 €
Einzelpreise281 €255 €225 €195 €164 €
Ihre Ersparnis65 €59 €56 €46 €40 €
3 Konzerte im Zyklus

Veranstaltungen des Abonnements

Uhr

Isarphilharmonie

English Baroque Soloists

Isabelle Faust | Antoine Tamestit

Sir John Eliot Gardiner, Leitung

Uhr

Prinzregententheater

Alexander Melnikov, Isabelle Faust, Sol Gabetta

Isabelle Faust, Violine

Sol Gabetta, Violoncello

Alexander Melnikov, Klavier

Uhr

Herkulessaal

Akademie für Alte Musik Berlin

Isabelle Faust, Violine