Bild
Sabine Meyer mit Klarinette
,
Herkulessaal

Sabine Meyer & Friends

  • Beethoven: Septett Es-Dur op. 20
  • Brahms: Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11

Antje Weithaas, Violine
Veronika Hagen, Viola
Mischa Meyer, Violoncello
Knut Erik Sundquist, Kontrabass
Andrea Lieberknecht, Flöte
Sabine Meyer, Klarinette
Reiner Wehle, Klarinette
Dag Jensen, Fagott
Bruno Schneider, Horn

Mittwoch, 23. März 2022

Herkulessaal
ab € 39,60

Preise (inkl. Vorverkaufsgebühr )
Zzgl. 1.00 € Systemgebühr pro Ticket und 4.00 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung

Sabine Meyer zählt zu den ganz Großen im Klarinetten-Fach. Mehr noch: Ihr ist es zu verdanken, dass das Holzblasinstrument mit dem enormen Tonumfang heute eine Spitzenstellung auf den Konzertpodien einnimmt. Als sie mit 16 Jahren ihre Karriere begann, war das noch anders. Da wurde sie in Interviews häufig gefragt, wie man mit diesem Instrument überhaupt eine Solisten-Laufbahn einschlagen könne, wo es doch kaum entsprechende Literatur gäbe. Seither hat die „Königin der Klarinette“ dieses Vorurteil gründlich widerlegt. Bei ihrem Münchner Konzert im März 2022 gastiert sie mit langjährigen Gefährten – auf dem Programm stehen Werke von Beethoven und Brahms.

Herkulessaal

Residenzstr. 1
80333 München